NeuigkeitenNewsNieuws

Neuigkeiten

space

Dodo benötigt Hilfe - er überlebte einen Autounfall

aber erlitt dabei einen Becken- und Oberschenkelbruch


Dodo, ein ca. 4 Monate alter Welpe, lebte mit seinen Geschwistern und Mutter an von Trusesti, einem Dorf, ca. 30 km von Botosani entfernt. Wenn man ins Dorf hineinfährt, so ist direkt an der rechten Seite eine Tankstelle und eine Gebäuderuine. In dieser Ruine lebte der kleine Welpe.

Diese Tankstelle ist Ancas erster Fütterungspunkt bei ihrer täglichen Tour durch Trusesti. Sie kennt Dodo und seine Familie, versorgte und fütterte sie. (Anca ließ auch schon Dodos Mutter kastrieren.)

Am 23.08. als Anca wieder an dieser Tankstelle anhielt und nach der Familie sah, fand sie Dodo in der Ruine in einer Ecke liegend vor. Der kleine Kerl musste wahnsinnige Schmerzen gehabt haben, denn er wurde von einem Auto angefahren. Der kleine Kerl schleppte sich noch zurück in die Ruine.

Anca brachte Dodo sofort zum Tierarzt. Röntgenaufnahmen zeigen, dass Dodo einen Becken- und Oberschenkelbruch erlitten hat und schnellst möglichst operiert werden muss.





Update:

Dodo wurde am 24.08. erfolgreich operiert. Es wird für den kleinen Dodo ein beschwerlicher Weg, bis alles verheilt ist und er wieder laufen kann.


Ador wird für die OP- und Nachsorgekosten aufkommen, aber benötigt Hilfe, um diese bezahlen zu kommen. Jede Spende hilft und Dodo würde sich sicher sehr freuen, wenn er Unterstützung bekommen würde bei seinem langen Genesungsweg.

Bankverbindung:
Unicredit Tiriac Bank
RO02BACX0000003480143001
SWIFT BACXROBU

Paypal: asociatiaador@yahoo.com

 

* Sie können alle Fotos mit einem Klick vergrößern


Asociatia Ador